Das letzte Mal, als dieses Signal auftrat, tauchte XRP 35% gegen Bitcoin. Es ist zurück

Wie andere Altcoins hat sich XRP in den letzten Tagen gegen Bitcoin erholt. Während die führende Kryptowährung bei den niedrigen 9.000 USD ins Stocken geraten ist, hat XRP begonnen, den psychologischen Widerstand von 0,20 USD zu überwinden. Selbst nachdem BTC von seinen lokalen Höchstständen um 3% zurückgegangen ist, bleibt der Altcoin über 0,20 USD. Einige glauben, dass dieser Ausbruch ein Signal für eine noch größere Rallye ist. Ein entscheidender zeitbasierter Indikator, der zuletzt erschien, bevor XRP im April einen Rückgang verzeichnete, wurde gerade wieder entdeckt.

 

XRP könnte gegen Bitcoin stürzen, stimmen Analysten zu

Laut einem Telegrammkanal, der Kryptowährungen und traditionelle Vermögenswerte verfolgt, erschien gerade ein Lehrbuch-Bärensignal auf der Karte von XRP gegen Bitcoin.Das fragliche Signal ist eine Tom Demark Sequential “9”. Das Tom Demark Sequential ist ein zeitbasierter Indikator, der häufig Kerzen „8“, „9“ und „13“ druckt, wenn ein Vermögenswert einen wichtigen Wendepunkt in seinem Trend erreicht hat. Die gerade erschienene grüne „9“ deutet darauf hin, dass XRP gegen Bitcoin an der Spitze steht und daher ein Retracement erleiden wird.